KU Bikes 24S MTB im Test
KU Bikes 24S MTB im Test
KU Bikes 24S MTB im Test
KU Bikes 24S MTB im Test
KU Bikes 24S MTB im Test

KU Bikes 24S MTB im Test

KU Bikes 24S MTB im Test

Merkmale

Preis: 589 €
Einsatzbereich: Gelände
Laufradgröße: 24 Zoll
Federung: Gabel konfigurierbar
Bremsen: Felgenbremse
Schaltung / Gänge: 1x8
Gewicht: 8,5 kg
Größenempfehlung: 125-140 cm

Besonderheiten

  • Ausstattung konfigurierbar
  • extrem leicht
  • kurze Kurbeln
  • Bandbreite OK (Schaltung)
  • offroad-tauglich
  • Bild kann von bewerteter Ausstattung abweichen
  • Review Video
    Youtube Video

    Qualität der Bauteile

    Die wichtigsten Wertungen des 24S MTB im vergleich zum relevanten Marktumfeld (24 Zoll Mountainbike unter 800 € fürs Gelände) .

    Preis/Leistung-Check

    Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 589 € teuren 24S MTB.

    Fazit

    Erfahrung mit dem KU Bikes 24S MTB

    KU Bikes 24S MTB im Test

    Die leichten, konfigurierbaren und hochwertigen Räder von KU Bikes kommen aus dem Allgäu und begeistern mittlerweile aber Kinder in ganz Deutschland. Auch in der 24 Zoll Version bleiben die Allgäuer ihrem minimalistischem Ansatz treu. Das 24S MTB fühlt sich mit seiner Ausrichtung im Gelände am aller wohlsten. Leichte Singletrails machen damit richtig Spaß. Die Anbauteile und die Verarbeitung des Bikes hinterlassen einen wertigen Eindruck.

    Gewicht & Ausstattung

    Häufig entscheidet das Gewicht eines Bikes ob Kinder damit Spaß haben oder nicht. Bei einem Komplettgewicht von 8,5 kg kann man durchaus von einem federleichten Bike sprechen. Hier schöpft KU Bikes das Leichtbaupotential wirklich voll aus. Federgabeln sind häufig ein Verkaufsargument für Kinder Mountainbikes. Jedoch funktionieren die meisten aufgrund des geringen Gewichts von Kindern nicht immer vernünftig. Dass das 24S MTB keine Federgabel hat, ist also sinnvoll. Wie sicher sich ein Bike fahren lässt, hängt maßgeblich auch mit den Reifen zusammen. Die Kenda Reifen fallen mit 1,75 Zoll relativ schmal aus. Das mindert die Fahrsicherheit im Gelände. Bremsen sind ein sicherheitsrelevantes Bauteil. Bei Kinder Mountainbikes sollte man besonders darauf achten, dass sich diese mit wenig Handkraft bedienen lassen. Die V-Brakes (Felgenbremsen) sind leicht und technisch extrem simpel. Das ist für Kinder Mountainbikes meist zweckmäßig. In den Punkten Dosierbarkeit und Bremspower sind sie jedoch den Scheibenbremsen unterlegen. Die achtfach Kassette am 24S MTB ist kein Highlight, erfüllt in den aller meisten Fällen aber ihren Zweck. Die Micro Shift Schaltung funktioniert.

    Größeneinschätzung & Ergonomie

    Kurze Kurbeln sorgen dafür, dass der Kniewinkel beim Treten in einem angenehmen Bereich bleibt. Das erhöht nicht nur die Ergonomie, sondern auch den Fahrspaß für Kinder. Die 140 mm kurzen Kurbeln zeigen, dass sich die KU Bikes Produktmanager mit diesem Thema auskennen. Nach unserer Einschätzung dürfte das 24S MTB für Kinder von 125 bis 140 cm Körpergröße passen.

    Artikel die du lesen solltest

    Mit 5 einfachen Tipps zum Traum-Mountainbike für dein Kind

    Kinderfahrräder verstehen: 5 Tipps, die du vor dem Kauf wissen musst Wer mit seinem Kind mountainbiken will, steht vor einer...

    Die besten 16 Zoll Kinder Mountainbikes

    Kinderfahrrad 16 Zoll: Die besten, leichten Mountainbikes für Kinder Für viele Kids ist das 16 Zoll Kinderfahrrad der Einsti...

    Die besten, leichten 20 Zoll Kinder-Mountainbikes

    Kinderfahrrad in 20 Zoll: Die besten, leichten Kinder-Bikes Beim Kinderfahrrad in 20 Zoll werden Komponenten wie Schaltung, ...

    technische Details
    • Rahmen KUbikes 6061 T6 Aluminium, Rahmenhöhe 285 mm, Farbe konfigurierbar
    • Gabel KUbikes 6061 T6 Aluminium, mattschwarz
    • Bandbreite 291%
    • Schaltung 1x8
    • Schalthebel Shimano 8-fach Drehschaltgriff
    • Schaltwerk (hinten) Microshift Mezzo Short Cage
    • Kurbel 52parts Aluminium Länge: 127 mm, schwarz, Narrow/Wide Kettenblatt Zähnezahl konfigurierbar
    • Kassette 8-fach, 11-32 Zähne
    • Kette Yaban 8-fach
    • Bremsen V-Brakes Aluminium, schwarz
    • Felgen HJC DP-18, Aluminium Hohlkammer, CNC gefräste Flanken, 28 Loch, schwarz
    • Vorderradnabe Aluminium, Hohlachse, Rotor passend für 8 – 10 fach Kassetten, 28 Loch
    • Vorderreifen Kenda APTOR 24x1.75
    • Sattel 52parts mit integrierte Sattelstütze
    • Sattelstütze Aluminium schwarz
    • Lenker Aluminium, Breite: 520 mm 52parts Aluminium, Länge: 60 mm
    This site is registered on wpml.org as a development site.