Scott SCOTT CONTESSA 16 BIKE im Test

Scott SCOTT CONTESSA 16 BIKE im Test

Scott SCOTT CONTESSA 16 BIKE im Test

Merkmale

Preis: 399 €
Einsatzbereich: Gelände
Laufradgröße: 16 Zoll
Federung: ohne Federung
Bremsen: Felgenbremse + Rücktrittbremse
Schaltung / Gänge: 1x1
Gewicht: 8,2 kg
Größenempfehlung: 105-120 cm

Besonderheiten

  • Gewicht OK
  • offroad-tauglich
  • Griff am Sattel
  • Review Video
    Youtube Video

    Qualität der Bauteile

    Die wichtigsten Wertungen des SCOTT CONTESSA 16 BIKE im vergleich zum relevanten Marktumfeld (16 Zoll Mountainbike unter 500 € fürs Gelände) .

    Preis/Leistung-Check

    Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 399 € teuren SCOTT CONTESSA 16 BIKE.

    Fazit

    Erfahrung mit dem Scott SCOTT CONTESSA 16 BIKE

    Scott SCOTT CONTESSA 16 BIKE im Test

    Typisch Schweizer: Die Produkte der Marke Scott verkörpern Qualität und Innovation. Mit dem Modellzusatz Contessa kennzeichnet Scott immer diejenigen Bikes, welche speziell für Frauen oder Mädchen designet wurden. Das SCOTT CONTESSA 16 BIKE steckt den sportlichen Einsatz locker weg und macht auch gelegentliche Ausflüge ins leichte Gelände möglich. Bei den Anbauteilen setzt Scott auf das, was sich in diesem Preissegment bewährt hat.

    Gewicht & Ausstattung

    Den allermeisten Eltern ist nicht bewusst, wie wichtig die Reifen für das Fahrverhalten eines Kinderfahrrads sind. Mit einer Breite von 2,25 Zoll fallen die Kenda Pneus sehr voluminös aus. So können sie kleine Schläge unabhängig von der Gabel abfangen und haben viel Grip. Das erhöht auch die Fahrsicherheit im Trail und auf der Straße. Mit ihren kleinen Händen können Kinder nur sehr wenig Handkraft aufbringen. Es ist deshalb extrem wichtig, dass sich die Bremse sehr leicht betätigen lässt. Scott versucht dieses Problem mit einer Kombilösung geschickt zu umgehen. Für Kinder ist die Kombination aus Rücktrittbremse und Felgenbremse meist koordinativ nicht zu bewältigen. In der Regel wird dann nur die Rücktrittbremse betätigt. Vor allem für kleine Kinder unter 6 Jahren machen Gangschaltungen noch keinen Sinn. Dass das SCOTT CONTESSA 16 BIKE keine hat, ist also völlig ok.

    Größeneinschätzung & Ergonomie

    Der Hersteller empfiehlt keine exakte Größe. Nach einem Blick auf die Geometrie sagen wir pauschal: zwischen 105 und 120 cm Körpergröße sollte das SCOTT CONTESSA 16 BIKE passen.

    Artikel die du lesen solltest

    Mit 5 einfachen Tipps zum Traum-Mountainbike für dein Kind

    Kinderfahrräder verstehen: 5 Tipps, die du vor dem Kauf wissen musst Wer mit seinem Kind mountainbiken will, steht vor einer...

    Die besten 16 Zoll Kinder Mountainbikes

    Kinderfahrrad 16 Zoll: Die besten, leichten Mountainbikes für Kinder Für viele Kids ist das 16 Zoll Kinderfahrrad der Einsti...

    Die besten, leichten 20 Zoll Kinder-Mountainbikes

    Kinderfahrrad in 20 Zoll: Die besten, leichten Kinder-Bikes Beim Kinderfahrrad in 20 Zoll werden Komponenten wie Schaltung, ...

    technische Details
    • Rahmen JR16 Coaster
    • Gabel BMX Type / rigid
    • Bandbreite Singlespeed
    • Schaltung 1x1
    • Kurbel One Piece Crank / 28T;
    • Kassette 18T;
    • Kette KMC S1
    • Bremsen F: V-Brake R: Coaster
    • Felgen Alloy / black / 20H/28H / A/V
    • Vorderradnabe KT-183F / 20H / Nutted
    • Hinterradnabe KT-305RB / 28H / Nutted
    • Vorderreifen Kenda K841 Contact / 16x2.25"
    • Hinterreifen Kenda K841 Contact / 16x2.25"
    • Sattel Syncros Contessa JR16
    • Sattelstütze Alloy 26.8x200mm
    • Vorbau Ahead / Alloy / 30mm / 25.4mm clamp
    • Lenker Junior mini Riser bar
    This site is registered on wpml.org as a development site.