R-Raymon FourRay 2.5 Street im Test

R-Raymon FourRay 2.5 Street im Test

R-Raymon FourRay 2.5 Street im Test

Merkmale

Preis: 569 €
Einsatzbereich: Gelände
Laufradgröße: 24 Zoll
Federung: ohne Federung
Bremsen: Felgenbremse
Schaltung / Gänge: 3 Gang Nabenschaltung
Größenempfehlung: 125-140 cm

Besonderheiten

  • geringe Bandbreite (Schaltung)
  • offroad-tauglich
  • Review Video
    Youtube Video

    Qualität der Bauteile

    Die wichtigsten Wertungen des FourRay 2.5 Street im vergleich zum relevanten Marktumfeld (24 Zoll Mountainbike unter 800 € fürs Gelände) .

    Preis/Leistung-Check

    Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 569 € teuren FourRay 2.5 Street.

    Fazit

    Erfahrung mit dem R-Raymon FourRay 2.5 Street

    R-Raymon FourRay 2.5 Street im Test

    Raymon kann nicht nur E-Bikes herstellen, sondern auch stylische Kinder Mountainbikes. Mit dem FourRay 2.5 Street kratzt R-Raymon an die Tür der Jugendräder. R-Raymon verzichtet beim FourRay 2.5 Street auf jegliches überflüssiges Ausstattungsdetail. Das ermöglicht den sportlichen Einsatz. Auch leichte Singletrails lassen sich damit problemlos fahren. Es gibt Bikes mit einer hochwertigeren Ausstattung, allerdings sind diese meist auch teurer.

    Gewicht & Ausstattung

    Obwohl Federgabeln bei niedrigem Körpergewicht nicht immer Sinn machen, wollen viele Kinder eine solche haben. Dass das FourRay 2.5 Street keine Federgabel hat, ist also sinnvoll. Wie sicher sich ein Bike fahren lässt, hängt maßgeblich auch mit den Reifen zusammen. Die 1,95 Zoll Kenda Reifen schauen nicht nur cool aus. Mit ihrem hohen Volumen erhöhen sie auch die Fahrsicherheit im Gelände und auf der Straße. Bremsen sind ein sicherheitsrelevantes Bauteil. Bei Kinder Mountainbikes sollte man besonders darauf achten, dass sich diese mit wenig Handkraft bedienen lassen. Die V-Brakes (Felgenbremsen) sind leicht und technisch extrem simpel. Das ist für Kinder Mountainbikes meist zweckmäßig. In den Punkten Dosierbarkeit und Bremspower sind sie jedoch den Scheibenbremsen unterlegen. Bikes mit einer hohen Bandbreite haben sowohl einen sehr kleinen, wie auch einen sehr großen Gang parat. Mit 186 % fällt diese beim FourRay 2.5 Street relativ gering aus. In steileren Anstiegen wird es für Kinder schwer werden die Kurbel noch rum zu bekommen.

    Größeneinschätzung & Ergonomie

    Weil der Hersteller eine Größenempfehlung schuldig bleibt, geben wir hier noch eine Orientierungshilfe. Zwischen 125 und 140 cm Körpergröße sollte dein Kind auf dieses Bike passen.

    Artikel die du lesen solltest

    Mit 5 einfachen Tipps zum Traum-Mountainbike für dein Kind

    Kinderfahrräder verstehen: 5 Tipps, die du vor dem Kauf wissen musst Wer mit seinem Kind mountainbiken will, steht vor einer...

    Die besten 16 Zoll Kinder Mountainbikes

    Kinderfahrrad 16 Zoll: Die besten, leichten Mountainbikes für Kinder Für viele Kids ist das 16 Zoll Kinderfahrrad der Einsti...

    Die besten, leichten 20 Zoll Kinder-Mountainbikes

    Kinderfahrrad in 20 Zoll: Die besten, leichten Kinder-Bikes Beim Kinderfahrrad in 20 Zoll werden Komponenten wie Schaltung, ...

    technische Details
    • Rahmen 24", Alloy 6061
    • Bandbreite 186%
    • Schaltung 3 Gang Nabenschaltung
    • Schalthebel Shimano Nexus, SL-3S42E, Revoshift
    • Schaltwerk (hinten) Schaltung Shimano Nexus, SG-3C41, 3-S, 3-S
    • Kurbel R Raymon, Alloy
    • Kassette Shimano SM-Gear, 19
    • Bremsen V-Bremse
    • Felgen Ryde VB19, Nein
    • Vorderradnabe HubShimano Nexus, SG-3C41, SG-C6001-8
    • Hinterradnabe HubShimano C3000
    • Vorderreifen Kenda K905, 50-507, 24x1.95
    • Hinterreifen Kenda K905, 50-507, 24x1.95
    • Sattel R Raymon Kids
    • Sattelstütze R Raymon, 27,2 mm, Patent
    • Vorbau R Raymon 25.4, 20 °, Ahead
    • Lenker R Raymon Riser 25,4 mm, 580 mm, Sweep 9 °, Rise 30 mm
    This site is registered on wpml.org as a development site.