Commencal COMMENCAL SUPREME DH XS im Test

Commencal COMMENCAL SUPREME DH XS im Test

Commencal COMMENCAL SUPREME DH XS im Test

Merkmale

Preis: 5500 €
Einsatzbereich: Gelände (extrem)
Laufradgröße: 27,5 Zoll
Federung: vollgefedert (Fully)
Bremsen: Scheibenbremse hydraulisch
Schaltung / Gänge: 1x11
Gewicht: 17,7 kg
Größenempfehlung: 150-165 cm

Besonderheiten

  • Kurbellänge OK
  • geringe Bandbreite (Schaltung)
  • packt sogar den Bikeparkeinsatz
  • extrem gutes Fahrwerk
  • DH Bike
  • Review Video
    Youtube Video

    Qualität der Bauteile

    Die wichtigsten Wertungen des COMMENCAL SUPREME DH XS im vergleich zum relevanten Marktumfeld (27,5 Zoll Mountainbike über 1200 € für extremes Gelände) .

    Preis/Leistung-Check

    Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 5500 € teuren COMMENCAL SUPREME DH XS.

    Fazit

    Erfahrung mit dem Commencal COMMENCAL SUPREME DH XS

    Commencal COMMENCAL SUPREME DH XS im Test

    Commencal Bikes kommen aus Andorra und dominieren derzeit den Downhill Worldcup. Aber auch für junge Biker gibt es ein attraktives Angebot. Mit dem COMMENCAL SUPREME DH XS bietet Commencal eine Replik-Modell zum im Worldcup so erfolgreichen Downhiller an. Das COMMENCAL SUPREME DH XS ist für extreme Mountainbike-Action ausgelegt. Ausflüge im Bikepark, Sprünge oder extreme Trails schocken dieses 27,5 Zoll Bike nicht. Ein Blick auf alle Anbauteile verrät, dass die Ausstattung extrem hochwertig ist.

    Gewicht & Ausstattung

    Ein zu hohes Gewicht erschwert Anstiege oder längere Touren für Kinder. Außerdem macht es das komplette Handling des Bikes träge und damit weniger intuitiv. Bei Fullys ist das Gewicht aufgrund des zusätzlichen Dämpfers immer höher als bei einem Hardtail. Mit 17,7 kg erfordert das COMMENCAL SUPREME DH XS viel Muskelkraft und einen aktiven Fahrstil vom Fahrer. Jugendliche tun sich mit beidem oft schwer. Die Ausrichtung dieses Modells ist deshalb sehr spitz. Das Thema Federgabel wird in vielen Familien heiß diskutiert. Denn auch wenn eine Federgabel bei niedrigem Körpergewicht nicht immer sinnvoll ist, wollen Kinder ein solche haben. Die Rock Shox Federelemente am Commencal Fully sind absolut hochwertig. Sie rangieren von der Funktion auf dem Niveau von Erwachsenen Bikes. Über eine Luftkammer lassen sie sich ideal auf das niedrige Körpergewicht von Kindern einstellen. Die Reifen sind der einzige Kontaktpunkt zum Untergrund. Das macht sie zu einem der wichtigsten Bauteile für das Fahrgefühl eines vollgefederte Mountainbikes. Die Maxxis Reifen fallen mit einer Breite von 2,4 Zoll voluminös aus. Dadurch haben sie viel Grip. Außerdem fangen sie kleine Schläge ab. Das zahlt auf die Fahrsicherheit des Bikes ein. Für Kinder ist es extrem wichtig, dass sich die Bremsen mit sehr wenig Handkraft bedienen lassen. Bei den Bremsen greift Commencal ganz oben ins Regal. Die hochwertigen hydraulischen TRP -Stopper verzögern auch bei wenige Handkraft schon sehr gut. Mit der 1x11 Sram Schaltung verbaut Commencal hochwertige Komponenten, die sich auch an Erwachsenenbikes etabliert haben. Mit der Bandbreite beschreibt man den Unterschied zwischen dem größten und dem kleinsten Gang der Schaltung. Mit 227 % fällt diese beim COMMENCAL SUPREME DH XS relativ gering aus. In steileren Anstiegen wird es für Kinder schwer werden die Kurbel noch rum zu bekommen. Beim rasanten Wachstum der Sprösslinge haben Eltern ein Interesse, dass das neue Bike eine Zeit lang "mitwachsen" kann. Die Teleskopstütze lässt sich per Knopfdruck absenken und erhöht so den Spaß in der Abfahrt. Die Erfahrung hat aber gezeigt, dass diese Teleskopstützen gerade für kleine Fahrer die Einstellung der korrekten Sattelhöhe zum Treten erschweren. Achtung also bei der Größenwahl.

    Größeneinschätzung & Ergonomie

    Weil der Hersteller eine Größenempfehlung schuldig bleibt, geben wir hier noch eine Orientierungshilfe. Zwischen 150 und 165 cm Körpergröße sollte dein Kind auf dieses Bike passen.

    Artikel die du lesen solltest

    Mit 5 einfachen Tipps zum Traum-Mountainbike für dein Kind

    Kinderfahrräder verstehen: 5 Tipps, die du vor dem Kauf wissen musst Wer mit seinem Kind mountainbiken will, steht vor einer...

    Die besten 16 Zoll Kinder Mountainbikes

    Kinderfahrrad 16 Zoll: Die besten, leichten Mountainbikes für Kinder Für viele Kids ist das 16 Zoll Kinderfahrrad der Einsti...

    Die besten, leichten 20 Zoll Kinder-Mountainbikes

    Kinderfahrrad in 20 Zoll: Die besten, leichten Kinder-Bikes Beim Kinderfahrrad in 20 Zoll werden Komponenten wie Schaltung, ...

    technische Details
    • Rahmen Supreme DH 27'', 200 mm travel
    • Gabel ROCKSHOX Boxxer Ultimate, 200 mm travel
    • Dämpfer ROCKSHOX SuperDeluxe Select
    • Bandbreite 227%
    • Schaltung 1x11
    • Schalthebel SRAM GX DH
    • Schaltwerk (hinten) SRAM GX DH; 7 sp
    • Kurbel TRUVATIV Descendant DH, 165 mm crank arms, DUB
    • Kassette SRAM GX DH; 7 sp, 11-25t
    • Kette KMC X11EL
    • Bremsen TRP DH-R Evo, 4 pistons
    • Felgen SPANK Spike Race 33
    • Hinterradnabe Rear: FORMULA DHG-150 - Front: FORMULA DHL-93
    • Vorderreifen Front: MAXXIS Assegai
    • Hinterreifen Rear: MAXXIS DHR II
    • Sattel FIZIK Gravita Alpaca X5
    • Sattelstütze RIDE ALPHA Super Light; 31.6 mm, 250 mm, Alloy 7075
    • Vorbau RIDE ALPHA DH 40
    • Lenker RIDE ALPHA R27 31.8 mm, 740 mm width, 20 mm rise, Alloy 6061
    This site is registered on wpml.org as a development site.