Tokee Lite 18” 2022 im Test
Tokee Lite 18” 2022 im Test
Tokee Lite 18” 2022 im Test
Tokee Lite 18” 2022 im Test
Tokee Lite 18” 2022 im Test
Tokee Lite 18” 2022 im Test
Tokee Lite 18” 2022 im Test
Tokee Lite 18” 2022 im Test
Tokee Lite 18” 2022 im Test
Tokee Lite 18” 2022 im Test

Bulls Tokee Lite 18” im Test

Bulls Tokee Lite 18” im Test

Merkmale

Preis: 349.95 €
Einsatzbereich: Gelände
Laufradgröße: 18 Zoll
Federung: ohne Federung
Bremsen: Felgenbremse
Schaltung / Gänge: 1x1
Größenempfehlung: 110-125 cm

Besonderheiten

  • kurze Kurbeln
  • offroad-tauglich
  • hohe Beinfreiheit
  • wegen fehlendem oberohr
  • Kettenschutz
  • top Preis Leistung
  • Qualität der Bauteile

    Die wichtigsten Wertungen des Tokee Lite 18” im vergleich zum relevanten Marktumfeld (18 Zoll Mountainbike unter 500 € fürs Gelände) .

    Preis/Leistung-Check

    Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 349.95 € teuren Tokee Lite 18”.

    Fazit

    Erfahrung mit dem Bulls Tokee Lite 18”

    Erfahrung mit dem Tokee Lite 18” 2022

    Der Firmensitz der Marke Bulls ist in Köln. Das extrem tiefe Oberrohr gibt Kindern auf dem Tokee Lite 18” viel Bewegungsfreiheit. Außerdem erleichtert es das Auf- bzw. Absteigen und Stehenbleiben. Mit dem Tokee Lite 18” lässt sich nicht nur perfekt das Radfahren erlernen, sondern auch bereits in leichtes Gelände abbiegen. Die Anbauteile und die Verarbeitung des Bikes hinterlassen einen wertigen Eindruck.

    Gewicht & Ausstattung

    Wie sicher sich ein Bike fahren lässt, hängt maßgeblich auch mit den Reifen zusammen. Bulls verbaut 1,5 Zoll schmale Kenda Reifen und spart damit Gewicht und reduziert den Rollwiderstand. Im Gelände kommen diese Pneus aber schnell ans Limit. Bremsen für Kinderfahrräder müssen vor allem zwei Kriterien erfüllen: Sie müssen mit wenig Handkraft bedienbar sein. Und der Bremshebel muss sich für die kleinen Hände anpassen lassen. Die V-Brakes (Felgenbremsen) sind leicht und technisch extrem simpel. Das ist für Kinderfahrräder meist zweckmäßig. In den Punkten Dosierbarkeit und Bremspower sind sie jedoch den Scheibenbremsen unterlegen. Das Tokee Lite 18” hat keine Gangschaltung. Damit können sich die Kinder tatsächlich auf das Fahren konzentrieren.

    Größeneinschätzung & Ergonomie

    Aufgrund der körperlichen Gegebenheiten sind kurze Kurbeln für Kinder besonders wichtig. Mit 100 mm fallen die Kurbeln extrem kurz aus. Hier haben die Porduktmanager Köpfchen bewiesen. Nach unserer Einschätzung dürfte das Tokee Lite 18” für Kinder von 110 bis 125 cm Körpergröße passen.

    technische Details
    • Rahmen Aluminium
    • Gabel Aluminium
    • Bandbreite Singlespeed
    • Schaltung 1x1
    • Kurbel 25T 100mm
    • Kassette 15T
    • Kette KMC Z41
    • Bremsen TEKTRO V-Bremse
    • Felgen Kids Lite
    • Vorderreifen KENDA Small Block 18 x 1,50
    • Sattel BULLS Kids
    • Vorbau Aluminium
    • Lenker BULLS
    130 cm 140 cm 150 cm 160 cm 170 cm 180 cm 190 cm 200 cm 210 cm
    Sitzposition
    komfortabel
    normal
    sportlich
    This site is registered on wpml.org as a development site.