Blow Off
Propain Dreckspatz Performance im Test

Propain Dreckspatz Performance im Test

Propain Dreckspatz Performance im Test

Merkmale

Preis: 1049 €
Einsatzbereich: Gelände (extrem)
Laufradgröße: 20 Zoll
Federung: Gabel konfigurierbar
Bremsen: Scheibenbremse hydraulisch
Schaltung / Gänge: 1x9
Gewicht: 8,6 kg
Größenempfehlung: 115-130 cm

Besonderheiten

  • Ausstattung konfigurierbar
  • leicht
  • kurze Kurbeln
  • Bandbreite OK (Schaltung)
  • für sportliche Trails
  • sehr gute Gabel
  • top Preis Leistung
  • Bild kann von bewerteter Ausstattung abweichen
  • Review Video
    Youtube Video

    Qualität der Bauteile

    Die wichtigsten Wertungen des Dreckspatz Performance im vergleich zum relevanten Marktumfeld (20 Zoll Mountainbike unter 1200 € für extremes Gelände) .

    Preis/Leistung-Check

    Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 1049 € teuren Dreckspatz Performance.

    Fazit

    Erfahrung mit dem Propain Dreckspatz Performance

    Propain Dreckspatz Performance im Test

    Propain ist ein junges deutsches Unternehmen, das seine Bikes ausschließlich online verkauft. Der innovative Webshop bietet viele Customoptionen. Das Dreckspatz Performance ist ein hochwertiges Hardtail, das mit robusten Rahmen auch den härteren Geländeeinsatz locker wegsteckt. Das Dreckspatz Performance ist für extreme Mountainbike-Action ausgelegt. Ausflüge im Bikepark, Sprünge oder extreme Trails schocken dieses 20 Zoll Bike nicht. Für 1049 € darf man eine hochwertige Ausstattung erwarten. Die Bike Porduktmanager wissen das und verbauen tatsächlich nur hochwertigste Anbauteile.

    Gewicht & Ausstattung

    Ein zu hohes Gewicht erschwert Anstiege oder längere Touren für Kinder. Außerdem macht es das komplette Handling des Bikes träge und damit weniger intuitiv. Mit 8,6 kg kann man dem Dreckspatz Performance durchaus das Prädikat "leicht" und damit auch "gut" verleihen. Das Thema Federgabel wird in vielen Familien heiß diskutiert. Denn auch wenn eine Federgabel bei niedrigem Körpergewicht nicht immer sinnvoll ist, wollen Kinder ein solche haben. Der Gabelhersteller First Ride kennt dieses Problem. Die hochwertige First Ride Gabel kann man deshalb über eine Luftkammer exakt an das Gewicht der Kinder anpassen. Die Reifen sind der einzige Kontaktpunkt zum Untergrund. Das macht sie zu einem der wichtigsten Bauteile für das Fahrgefühl eines Kinder Mountainbikes. Die Vee Crown Reifen fallen mit 2,3 Zoll breit aus. Schmälere Reifen sind zwar leichter, breitere Reifen vermitteln in der Regel aber ein sichereres Fahrgefühl. Im Gelände und auf der Straße. Bremsen sind ein sicherheitsrelevantes Bauteil. Bei Kinder Mountainbikes sollte man besonders darauf achten, dass sich diese mit wenig Handkraft bedienen lassen. Bei den Bremsen greift Propain ganz oben ins Regal. Die hochwertigen hydraulischen Sram -Stopper verzögern auch bei wenige Handkraft schon sehr gut. Die Sram Schaltung hat neun Ritzel an der Kassette. Das ist mindestens eins mehr als die meisten Mitbewerber haben und damit sehr gut.

    Größeneinschätzung & Ergonomie

    Kurze Kurbeln verbessern die Ergonomie von Kinder Mountainbikes extrem und erhöhen somit den Fahrspaß. Mit 115 mm fallen die Kurbeln extrem kurz aus. Hier haben die Porduktmanager Köpfchen bewiesen. Propain gibt keine exakte Größenempfehlung für dieses Bike. Pauschal würden wir das Bike aufgrund seiner Geometrie für Kinder zwischen 115 und 130 cm empfehlen.

    Artikel die du lesen solltest

    Mit 5 einfachen Tipps zum Traum-Mountainbike für dein Kind

    Kinderfahrräder verstehen: 5 Tipps, die du vor dem Kauf wissen musst Wer mit seinem Kind mountainbiken will, steht vor einer...

    Die besten 16 Zoll Kinder Mountainbikes

    Kinderfahrrad 16 Zoll: Die besten, leichten Mountainbikes für Kinder Für viele Kids ist das 16 Zoll Kinderfahrrad der Einsti...

    Die besten, leichten 20 Zoll Kinder-Mountainbikes

    Kinderfahrrad in 20 Zoll: Die besten, leichten Kinder-Bikes Beim Kinderfahrrad in 20 Zoll werden Komponenten wie Schaltung, ...

    technische Details
    • Rahmen Alu
    • Gabel  1st Ride Carbon 80 mm
    • Bandbreite 309%
    • Schaltung 1x9
    • Schalthebel  SRAM X5 (1x9)
    • Schaltwerk (hinten)  SRAM X5 (1x9)
    • Kurbel  1st Ride 115 mm
    • Kassette  SRAM PG-920
    • Bremsen Brakes SRAM Level 165 mm / 125 mm
    • Vorderreifen  VEE Crown Gem
    • Hinterreifen  VEE Crown Gem
    • Sattel  1st Ride Race
    • Sattelstütze  1st Ride
    • Vorbau  1st Ride 38
    • Lenker  1st Ride 550
    This site is registered on wpml.org as a development site.