Bulls Tokee Ultra Lite 16” im Test

Bulls Tokee Ultra Lite 16” im Test

Bulls Tokee Ultra Lite 16” im Test

Merkmale

Preis: 879.95 €
Einsatzbereich: Gelände
Laufradgröße: 16 Zoll
Federung: ohne Federung
Bremsen: Felgenbremse
Schaltung / Gänge: 1x1
Größenempfehlung: 105-120 cm

Besonderheiten

  • offroad-tauglich
  • Carbon Rahmen
  • Review Video
    Youtube Video

    Qualität der Bauteile

    Die wichtigsten Wertungen des Tokee Ultra Lite 16” im vergleich zum relevanten Marktumfeld (16 Zoll Mountainbike unter 1200 € fürs Gelände) .

    Preis/Leistung-Check

    Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 879.95 € teuren Tokee Ultra Lite 16”.

    Fazit

    Erfahrung mit dem Bulls Tokee Ultra Lite 16”

    Bulls Tokee Ultra Lite 16” im Test

    Das "Billig"-Image hat Bulls, mit hochwertigen und sportlichen Produkten, längst hinter sich gelassen. Das Tokee Ultra Lite 16” hat einen hochwertigen Carbon Rahmen, der nicht nur das Gewicht reduziert, sondern auch die sportlichen Ambitionen von Bulls unterstreicht. Das Tokee Ultra Lite 16” fühlt sich mit seiner Ausrichtung im Gelände am aller wohlsten. Leichte Singletrails machen damit richtig Spaß. Die Ausstattung ist für ein Kinderfahrrad extrem hochwertig.

    Gewicht & Ausstattung

    Die Reifen zählen zu den meist unterschätzten Bauteilen an einem Bike. Die Vee Tire Reifen fallen mit 2 Zoll breit aus. Schmälere Reifen sind zwar leichter, breitere Reifen vermitteln in der Regel aber ein sichereres Fahrgefühl. Im Gelände und auf der Straße. Kinder haben sehr wenig Kraft in den Händen. Leichtgängige Bremsen erhöhen also die Fahrsicherheit im Gelände und auf der Straße. Für die allermeisten Einsatzwecke sind die verbauten V-Brakes (Felgenbremsen) ausreichend. Allerdings muss man sagen, dass sich hydraulische Scheibenbremsen leichter ziehen und besser dosieren lassen. Im sportlichen Einsatz ist das ein Vorteil. Das Tokee Ultra Lite 16” hat keine Gangschaltung. Damit können sich die Kinder tatsächlich auf das Fahren konzentrieren.

    Größeneinschätzung & Ergonomie

    Weil der Hersteller eine Größenempfehlung schuldig bleibt, geben wir hier noch eine Orientierungshilfe. Zwischen 105 und 120 cm Körpergröße sollte dein Kind auf dieses Bike passen.

    Artikel die du lesen solltest

    Mit 5 einfachen Tipps zum Traum-Mountainbike für dein Kind

    Kinderfahrräder verstehen: 5 Tipps, die du vor dem Kauf wissen musst Wer mit seinem Kind mountainbiken will, steht vor einer...

    Die besten 16 Zoll Kinder Mountainbikes

    Kinderfahrrad 16 Zoll: Die besten, leichten Mountainbikes für Kinder Für viele Kids ist das 16 Zoll Kinderfahrrad der Einsti...

    Die besten, leichten 20 Zoll Kinder-Mountainbikes

    Kinderfahrrad in 20 Zoll: Die besten, leichten Kinder-Bikes Beim Kinderfahrrad in 20 Zoll werden Komponenten wie Schaltung, ...

    technische Details
    • Rahmen Carbon
    • Gabel Carbon
    • Bandbreite Singlespeed
    • Schaltung 1x1
    • Kurbel Aluminium 25T
    • Kette BULLS
    • Bremsen TEKTRO V-Bremse
    • Felgen STYX Aluminium
    • Vorderreifen VeeTire Speedster 16 x 2,0
    • Sattel BULLS Kids Lite with grip
    • Sattelstütze Aluminium
    • Vorbau Aluminium
    • Lenker BULLS small diameter riserbar
    This site is registered on wpml.org as a development site.